Events

Termin Informationen:

  • So
    28
    Jun
    2020

    Schmelz- und Schmiedetag

    10 bis 17 Uhr

    Auf unserer Grube Fortuna wird es wieder heiß –
    Rennofen und Schmiedefeuer am Besucherbergwerk!

    Wir verhütten live - und dabei kann man zusehen! Ausgehend von der Erzförderung, die im Besucherbergwerk bei den eindrucksvollen Untertage-Führungen authentisch erlebbar ist, werden in einem Rennofen eigenes Fortuna-Eisenerz und Kohle verhüttet (geschmolzen), so wie es vor 2.500 Jahren von den Kelten in der Region praktiziert wurde, um das wertvolle Eisen zu gewinnen. Die Weiterverarbeitung des Eisens wird von mehreren Schmieden demonstriert – ganz nach dem Motto des GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus, in dem „die Fortuna“ eines von zehn GeoInformationszentren des Geoparks der Rohstoffe ist: „... wo Marmor, Stein und Eisen spricht und der Ton die Musik macht...“

    Und es gibt noch mehr: Unsere Grubenschmiede zeigen ihre Handwerkskunst - und im Feld- und Grubenbahnmuseum Fortuna kann man Bahn fahren!

    Zusammen mit unseren Unter- und Übertage-Touren DAS Event!

    Der Eintritt in die Übertage-Anlagen wie Bergbaumuseum im Zechenhaus, Kipphalle mit Erzbunker und vor allem in das Fördermaschinenhaus, in dem man dem Fördermaschinisten beim Bedienen der Seilfahrtanlage über die Schulter schauen kann, ist am Schmelz- und Schmiedetag frei. Touren zu den üblichen Preisen (letzte Einfahrt 15:45 Uhr, am besten schon jetzt hier online buchen).