Events

Termin Informationen:

  • So
    13
    Sep
    2020

    Tag des offenen Denkmals: Gruben-Doppel!

    10 bis 17 UhrGrube Fortuna und Grube Malapertus

    Dieser Tag steht in 2020 unter dem Motto "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.". Diesen Denkanstoß wollen wir gemeinsam mit unserem Partner-Besucherbergwerk, der Grube Malapertus, nutzen und erstmalig ein "Gruben-Doppel" anbieten. Was das bedeutet? Mit nur einem Ticket...

    • ... in zwei Gruben an einem Tag einfahren,
    • ... etwas über die Zusammenhänge der Rohstoffe Eisenerz und Kalk erfahren und
    • .... zwei gemeinnützige Vereine gleichzeitig unterstützen.

    Neu denken möchten wir die Erhaltung von Erinnerungen an die Montanhistorie unserer Lahn-Dill-Region. Im Sinne der Nachhaltigkeit (auch bzgl. personeller Ressourcen und der Unterstützung durch die öffentliche Hand) kann es ein "Jeder werkelt für sich an gleichen oder ähnlichen Denkmälern!" nicht mehr länger geben. Beide Trägervereine, Geowelt Fortuna e. V. und Förderverein Grube Malapertus e. V., möchten vorangehen, ihre Ressourcen bündeln und die Angebote aufeinander abstimmen! Wir sind davon überzeugt, dass wir damit die beiden lebendigen Zeugnisse der Industriekultur zukunftssicher aufstellen und laden alle anderen Akteure ein, sich mit uns im Rahmen des GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus zu vernetzen.

    Wo Marmor, Stein und Eisen spricht... ... und der Ton die Musik macht.